Kurzfilm der Woche

Ab sofort zeigen wir, wöchentlich wechselnd – statt der Vorfilme in unseren Kinos – einen Kurzfilm von interfilm auf der UNION-Webseite. Da wir dafür gerade kein Zeitlimit haben und ihr vermutlich auch genug Zeit, präsentieren wir auch mal einen längeren Film jenseits der Vorfilmlänge von bis zu 8 Minuten.

Obwohl der Film für Euch gratis ist – für uns ist er das nicht. Eine Spende an unsere Kinos ist in jeder Höhe zu jeder Zeit willkommen: PROVINZ 80 Programmkino GmbH; IBAN DE72 5405 0220 0000 9031 61 (MALADE51KLK); Verwendungszweck 'Spendierhose'. Als GmbH können wir dafür allerdings keine Spendenquittung ausstellen. Bei benötigter Spendenquittung, richtet die Spende (Kontaktdaten bitte in Verwendungszweck mit angeben) bitte an: ProKult Club z. F. d. Filmkultur i. d. Provinz e.V.; IBAN DE26 5405 0220 0100 5967 09 (MALADE51KLK); 'Spendierhose m. Quit.'

Emma und die Wut (DE 2018; Regie: Elisa Mishto; Spielfilm; 14:45 Min.)
Die junge, hübsche Emma wird zu einer Ärger-Management-Therapie verurteilt nachdem sie ihren Ex-Freund mit einem Toaster beworfen und seine Nase gebrochen hat. Im laufe eines turbulenten Tages wird ihr Temperament und ihr Schicksal mehrmals herausgefordert: wird sie in der Lage sein, ihre Wut zu kontrollieren oder wird sie alles verlieren? Emma und die Wut ist ein weiblicher Gangsterfilm mit einer guten Dosis schwarzer Humor.


Einen weiteren Kurzfilm findet ihr hier: https://provinz.film-kunst-kino.de